Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
jessor
21:34
Play fullscreen
Rechtspopulisten aus der Mitte machen kein' Hitlergruß / Sie sitzen am Schreibtisch rum und schreiben ein Buch / Rassisten aus der Mitte reden nich' über Kanacken / Nur von ausländischen Mitbürgern, die's nich' schaffen, sich anzupassen / Sie lesen nich' „Mein Kampf“, nein, sie lesen Tagesspiegel / Sie tragen nicht Thor Steinar, sondern Anzug, Hemd und Fliege / Sitzen bei "Menschen bei Maischberger", um zu debattier'n / Anstatt mit Kameraden auf den Straßen zu marschier'n / Rassisten aus der Mitte haben Mitleid mit den Frau'n / Die Kopftuch tragen müssen und sich nich' zu widersprechen trau'n / Doch leider kenn'n sie keine einzige von ihn'n / Aber sie wissen aus den Medien ja eh schon alles über die / Mein'n, das Ziel von Millionen Menschen wäre der Heilige Krieg / Und der Kampf gegen den Terror, Verteidigungsstrategie / Sie verurteil'n Gewalt und woll'n kein Blut sehen / Doch üben ständig welche aus und wollen's nich' zugeb'n  


Rassisten aus der Mitte, denken sie wär'n liberal / Wollen handeln, denn es sind die Privilegien in Gefahr / Sie sind alle für Vielfalt und mögen Toleranz / Haben ihren Beitrag schon geleistet, jetzt kommt's auf die ander'n an / Sie kämpfen den Kampf für Demokratie und Frieden überall / Fürchten sich vor Unterwanderung, fühl'n sich in der Unterzahl / Kennen den Problembezirk genau, aber machen immer 'n Bogen drum / Und sie woll'n nur ihre Kinder seh'n auf dem Gymnasium / Reden auf dem Podium, machen gegen Rechts mobil / Pünktlich zur Wahl, das bringt bürgerliche Sympathien / Denn Faschos, das sind doch nur irgendwelche Randgestalten / Irgendwo da draußen und ganz einfach auf Distanz zu halten
Reposted byswissfondue swissfondue

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl